Inhalt
  • Datenbank zu Stoffen und eigenen Produkten bzw. Rezepturen

    Die Basis von CHEMDOX ist die umfangreiche und stets aktualisierte Stoffdatenbank.

    Mit ihr lassen sich ganz einfach eigene Produkte anlegen sowie relevante Stoffdaten recherchieren und sofort weiterverwenden.

     

  • Screenshot: CHEMDOX - Toxikologische Daten
    Screenshot: CHEMDOX - Toxikologische Daten
  • Screenshot: CHEMDOX Suchergebnisliste
    Screenshot: CHEMDOX - Suchergebnisliste

     

  • Stoffdaten

    In CHEMDOX sind bereits eine Vielzahl von Daten zu Eigenschaften wie zu Einstufungen von Stoffen enthalten:

     

    a) Alle in der CLP-Verordnung, Anhang VI genannten Legaleinstufungen. Mehr als 4400 Stoffe mit u.a. den Gefahrenklassen, den H-Sätzen entsprechend der GHS-Einstufung (Tabelle 3.1) bzw. R- und S-Sätzen (Tabelle 3.2, entspricht der Stoffrichtlinie DSD).


    b) Alle Einstufungen von Stoffen, die von der ECHA registriert und auf deren Webseite veröffentlicht wurden, können importiert werden. Inklusive ihrer wesentlichen Daten zu Eigenschaften.


    c) Grenzwerte am Arbeitsplatz (AGWs, OELs) wie auch biologische Grenzwerte von Stoffen / Stoffgruppen, wie sie in diversen nationalen Vorschriften bzw. in EU-Richtlinien genannt sind.

    d) Daten zu spezifischen, nationalen Vorschriften, wie zum Wasserrecht (gem. WGK - VwVwS und VAUwS) oder zu Luftschadstoffen (VOCs, TA Luft) oder anderen, gefährlichen Stoffen (SEVESO, SVHC, POP, ...) sowie krebserregenden Stoffen (NTP, IARC).

     

    e) Alle Klassifizierungen von Stoffen, die in einer Transportvorschrift (ARD/RID/ADN, DOT, ICAO, IMDG, UN RTDG) genannt sind.

     

    Einfache und rasche Erstellung von kompletten Stoffdatensätzen durch Referenzierung mehrerer Stofflisteneinträge und/oder durch automatisierten Import von Stoffdaten (inkl. physikalischen und (öko-)toxikologischen Daten), die von der ECHA registriert und auf ihrer Webseite veröffentlicht wurden.

  • Eigene Gemische anlegen, Verunreinigungen und Zusatzstoffe bei Stoffen hinterlegen

    In der CHEMDOX Datenbank legen Sie auch Ihre eigenen Produkte (Stoffe, Gemische bzw. Zubereitungen) an.

     

    Hinterlegen Sie für Ihre Produkte: Basisinformationen (Name, Identifikatoren, etc.), physikalisch-chemische und weitere spezifische Informationen, Angaben zu Gesundheits- und Umweltgefahren, Daten zum Chemikalienrecht (GHS, DSD/DPD), Daten zum Transportrecht (ARD/RID/ADN, ICAO, IMDG, DOT), Arbeitsplatz- und biologische Grenzwerte sowie weitere Daten zu spezifischen (nationalen) Vorschriften.

     

    CHEMDOX unterstützt auch die Abbildung komplexer Gemische (Zubereitungen, Rezepturen, Rohstoffgemische, Zwischen- und Fertigprodukte): So können Bestandteile (Inhaltsstoffe) von Gemischen auch selbst Gemische (wie Zwischenprodukte, Rohstoffgemische) sein (beliebig viele Hierarchieebenen).

     

  • Recherche in Stoffdaten und eigenen Produkten

    Mit der mächtigen Recherche-Funktion in CHEMDOX finden Sie auch, wonach Sie suchen.

     

    Suchkriterien eingeben - Anzeigeoptionen wählen - Suchergebnis speichern

     

     

    Je nach Abfrage ist die Eingabe von verschiedenen Suchkriterien möglich. Dazu stehen thematisch zusammengefasste Suchmasken zur Verfügung. Legen Sie selbst fest, welche Informationen ausgegeben werden sollen. Die Ergebnisse Ihrer Suchabfrage können Sie speichern.

     

  • Immer einsatzbereit:

    Unser Service und unser Team für eine Präsentation in Ihrem Unternehmen.

     

    Auf einer Website klingt vieles interessant.
    Aber so richtig spannend und überzeugend wird es, wenn man die Vorteile von CHEMDOX bei einer Live-Vorführung erlebt.

     

    Unser Team freut sich über Ihr Interesse und ist telefonisch oder via e-Mail für Fragen und Terminvereinbarungen erreichbar.

    Europa & andere Staaten: [T] +43 1 5321489 0
    USA: [T] +1 888 8369462

    [E] office@chemdox.com